Vita

Philosophie

Diskretion
Wünsche und Bedürfnisse individuell und flexibel bedienen
Systematisches ziel- und lösungsorientiertes Vorgehen
Wertschätzung der Leistungen vor Ort
Emotionale und soziale Ebenen achten
Tatsächliche spür- und messbare Verbesserungen erzielen
Motivation, Engagement und Know-How der Mitarbeiter vor Ort sind die tatsächlichen Ressourcen und Potentiale
Freundlichkeit, persönliches Engagement und Toleranz
Personalentwicklung gleich Organisationsentwicklung und umgekehrt

Dienstleistungen

Personalentwicklung
  • Einzel- und Team-Coaching
  • Dozententätigkeit sowie Qualifizierungen vor Ort
  • unabängiger Pflegeberatung § 7a SGB XI und Pflegebegutachtung
  • Gewaltpräventions- und Selbstbehauptungstraining – für Jugendliche in Schulen u. a., für Mitarbeiter und Führungskräfte mit Kundenkontakt im Gesundheitswesen, Behörden, Verwaltungen u. a.
  • Selbstverteidigungskurse – für Einzelpersonen sowie Gruppen – in der Not zum letzten Mittel greifen!
Organisationsentwicklung
  • Management und Führung
    • Das neue Pflege-Begutachtungsinstrument (2017)
    • Widerspruchgestaltung im Begutachtungsverfahren
    • Die neuen Qualitätsprüfungrichtlinien in der ambulanten und stationären Pflege (2019, gemäß SGB XI und SGB V)
  • Veränderungen gestalten
    • Management der Pflegegradeüberprüfung
    • Demenzpflege überprüfen
  • Teamentwicklung und Mediation
    • Umgang mit schwierigen Situationen und Konflikten

Ziel meiner Dienstleistungen ist es, dahin gehend zu unterstützen, dass

    ... schwierige Situationen konstruktiv bewältigt

                          ... organisatorische Fragen systematisch bearbeitet

                          ... und Abläufe (selbst-) sicher gesteuert werden.

 

Kontakt

CAPTCHA: captcha

Hüttenstr. 31, 46459 Rees
0170 7020828
+4932221608519 (Fax)
info(at)joachimhoelscher.de