Vita

Joachim Hölscher M.A.
  • Jahrgang 1956
  • verheiratet, 2 Kinder
Berufspraxis
  • Human Ressource Management
  • Geschäftsbereichsleiter in der stationären Seniorenhilfe, 2012 – 2019
  • Projektkoordinator, „Abschlussorientierte Nachqualifizierung in Gesundheits-/ Pflegeberufen“, BMBF, Programm „Perspektive Berufsabschluss“, 2010 – 2011
  • Leiter Fachseminar Xanten:  Pflegeaus-/weiterbildung, 1992 – 2010
  • Lehrer für Pflegeberufe, Krankenpflegeschule
  • Krankenpfleger, Akutpsychiatrie – geschlossene Aufnahme
  • Aufbau/Leiter eines ambulanten Pflegedienstes
  • Krankenpfleger: chirurgische Ambulanz und Intensivstation
Ausbildung und Studium
  • Krankenpfleger
  • Lehrer für Pflegeberufe
  • Manager in Gesundheitseinrichtungen: 4-semestriges Masterstudium, Management von Gesundheits- und Sozialeinrichtungen, TU-Kaiserslautern, berufsbegleitend,
  • Human Ressource Manager M.A.: 4-semestriges Masterstudium, Human Ressource Management, TU-Kaiserslautern, berufsbegleitend,
    • Masterarbeit: „Betriebliches Gesundheitsmanagement in der Altenpflege durch Mitarbeiterjahresgespräche“
    • Hausarbeit: „Alter(n)sgerechte Arbeitsbedingungen in der Altenpflege – potentielle Aufgabe der Personalentwicklung“
  • Gesundheitswissenschaftler B.Sc.: 7-semestriges Bachelor-Studium, Applied Health Science, Hochschule Magdeburg, berufsbegleitend
    • Bachelorarbeit: „Personalentwicklung als Instrument zur Verbesserung der pflegerischen Versorgung von dementen Menschen in der Langzeitpflege“
Weiterbildung
  • zert. Gewaltschutz-/Präventions- und Selbstverteidigungslehrer, Toleranz durch Bildung e.V., Deutscher Karate Verband e.V. Shaolinkempolehrer.
  • Verfahrenspfleger nach dem Werdenfelser Weg, TÜV-Rheinland
  • Mediator, Kaiserswerther Seminare
  • Trainer „Betriebliche Gesundheitsförderung durch Personalentwicklung“, BGW
  • Evaluator Dementia Care Mapping (DCM)
Ehrenamtliches Engagement
  • Gründer des „Shaolin Kempo Wesel-Büderich e.V.“ (1992)
  • Vorstand (§26 BGB) des „Shaolin Kempo Wesel-Büderich e.V.“ (seit 1992)
  • Trainertätigkeit (seit 1987)
  • DOSB Trainer B Lizenzen:
    • im Breitensport
    • in der Prävention: „Stressbewältigung und Entspannung“ sowie „Haltung und Bewegung“
    • im Shaolin Kempo Karate  (5. DAN Deutscher Karate Verband e.V. sowie 4. DAN Deutsche Wushu Federation e.V., Shaolinkempomeister)
    • in der Selbstverteidigung
Hobby
  • Motorradfahren
  • Shaolin Kempo Karate, Sich wehren, Joggen

Philosophie

Diskretion
Wünsche und Bedürfnisse individuell und flexibel bedienen
Systematisches ziel- und lösungsorientiertes Vorgehen
Wertschätzung der Leistungen vor Ort
Emotionale und soziale Ebenen achten
Tatsächliche spür- und messbare Verbesserungen erzielen
Motivation, Engagement und Know-How der Menschen vor Ort sind die tatsächlichen Ressourcen und Potentiale
Freundlichkeit, persönliches Engagement und Toleranz
Personalentwicklung gleich Organisationsentwicklung und umgekehrt

Dienstleistungen

Personalentwicklung - in der Alten- und Krankenpflege
  • Freie Dozententätigkeit
    • in der Pflegeausbildung an staatlich anerkannten Pflegeschulen
    • in der Fort- und Weiterbildung von Pflegefachkräften an staatlich anerkannten Bildungseinrichtungen
    • im Coaching von Fach- und Führungskräften
    • in der Pflegeberatung §§ 7a, 37(3), 45 SGB 11
Bildungsberatung - in der ambulanten und stationären Pflege
  • Fachliche Fort- und Weiterbildungen für Pflegefachkräfte
  • Weiterbildungen in eine Leitungsfunktion für Pflegefachkräfte 
  • Bachelorstudiengänge für Pflegefachkräfte
    • Prüfung der Anerkennung und Anrechnung der Pflegefachausbildung auf die Anzahl der Semester
    • Prüfung der Anerkennung und Anrechnung von Fort- und Weiterbildungen auf die Anzahl der Semester
    • Anerkennung beruflicher Erfahrungen
  • Masterstudiengänge
    • Postgraduale Masterstudiengänge
    • Konsekutive Masterstudiengänge
  • Anerkennung ausländischer Berufs-Abschlüsse aus EU- und Nicht-EU Ländern
    • Über die Gleichwertigkeitsprüfung zur Anerkennung – und zum neuen Arbeitgeber in 🇩🇪
    • B1 bzw. B2 Deutschkenntnisse nachweisen
Gesundheit-Special 1 „SHAOLIN KEMPO KARATE - Die Kunst, wie ein Drache zu kämpfen“
Ein Angebot für Privatpersonen, Schulen, Vereine, Unternehmen: Kinder, Jugendliche, Erwachsene  – Mädchen, Frauen – Beschäftigte:
  • Modul 1 – Einführung in die Grundtechniken des SHAOLIN KEMPO. Anwendung in Gefahr geneigten Alltagssituationen.
  • Modul 2 – Kumite 1: Einführung in 7 Partnerübungen, jeweils Angriff und Verteidigung – auch spiegelbildlich anwenden
  • Modul 3 – Kumite 2: Fortführung 1 – weitere 8 Partnerübungen, jeweils Angriff und Verteidigung – auch spiegelbildlich anwenden
  • Modul 4 – Kumite 3: Fortführung 2 – weitere 10 Partnerübungen, jeweils Angriff und Verteidigung – auch spiegelbildlich anwenden
  • Modul 5 – Kata 1: Einführung in festgelegte Bewegungsabläufe. Verteidigung gegen Angriffe aus allen Richtungen
  • Modul 6 – Kata 2: Fortführung 1 – Shaolin Saifa Shodan bis Shaolin Saifa Godan
  • Modul 5 – Kata 3: Fortführung 2 – Auswahl aus 6 Shaolin Kempo Meisterformen
Gesundheit-Special 2 „Gewaltprävention - Sich wehren - Selbstverteidigung“
Ein Angebot für Privatpersonen, Schulen, Unternehmen: Kinder, Jugendliche, Erwachsene  – Mädchen, Frauen – Beschäftigte – Senioren/innen:
  • Modul SV 1: NEIN heisst NEIN! Mit unangenehmen Situationen-Übergriffen-Gewalt umgehen: im Berufsalltag, in der Schule, an der Bushaltestelle, im Bus/Zug, im persönlichen, bekannten Umfeld, auf privaten Feiern und bei privaten Alltagsbegegnungen u.a..
  • Modul SV 2: Gewaltprävention  – ein persönliches Radar für unangenehme / Gefahr geneigte Situationen.
  • Modul SV 3: Flight or Fight – sich mit allen Mitteln in der Not behaupten – siehe Beispiele Modul SV 1.
  • Modul SV 4: Zivilcourage? Was kann ich tun, um zu helfen, ohne mich selbst in Gefahr zu bringen!
Ziel: Derart zu lehren, zu begleiten, zu fördern, zu unterstützen, dass die Persönlichkeit gestärkt wird. Gestärkt in die Zuversicht und in das Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten und Qualitäten.

In einem unverbindlichen Vorgespräch ist geklärt, ob eine Zusammenarbeit passt.

Kontakt

    CAPTCHA: captcha

    Hüttenstr. 31, 46459 Rees
    0170 7020828
    0170 7020828 (SiGNAL-Messenger)
    info(at)joachimhoelscher.de